Musik
Kommentare 2

Büne!

Heute mal ein paar Gedanken über Musik. Aus gegebenem Anlass, denn gestern war ich mal wieder auf einem HER-VOR-RA-GEN-DEN Konzert. Yeah! PATENT OCHSNER war in Lindau!!!

Ich bin ein großer, großer Patent Ochsner und Büne Huber Fan.  Büne Huber ist der Frontman und The Brain von Patent Ochsner. Ich kenne die Band schon sehr lange, aber mein erstes Live-Erlebnis ist noch nicht so lange her. Das habe ich meinem Mann zu verdanken. Seit ich ihn kenne, war ich auf so vielen Konzerten, wie vorher in meinem ganzen Leben nicht.

Natürlich mochte ich Musik schon immer. Früher haben wir auf jeder Autofahrt gesungen. Singen macht glücklich — davon bin ich fest überzeugt! Ansonsten ist meine eigene musikalische Karriere aber an meiner Faulheit gescheitert. Man muss es so deutlich sagen. Vieles habe ich versucht, aber spätestens seit meinem Vollversagen bei der Organisten C-Prüfung habe ich eingesehen, dass ich es mit dem Selbermusikmachen lieber sein lasse.

Umso dankbarer bin ich meinem Ehemann, dass er mich in die Welt der Musikhörer mitgenommen hat. Und eben nicht nur aus der Konserve, nein! Vor allen Dingen live! Ausser Patent Ochsner (eine der wenigen Bands, die sich in unser beider CD-Besitz befand) durfte ich zum Beispiel Sofie Hunger, Gisbert zu Knyphausen, Spaceman Spiff und Die höchste Eisenbahn live erleben. Um nur ein paar Highlights zu nennen.

Und seit gestern bin ich wieder um ein echtes Highlight reicher. Danke Büne, danke Patent Ochsner, danke Martin!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.