Monate: April 2015

Schnecken-Theorie

Vor Schnecken fürchte ich mich im Garten am meisten. Obwohl es natürlich viele andere Feinde für unsere zarten Pflänzchen gibt. Aber Schnecken kenne ich halt schon und weiß, wie gemeingefährlich sie sein können. Deshalb halte ich meine Augen offen und schreite sofort zur Tat, wenn ich eine Schnecke sehe. Egal von welcher Sorte. Bisher finde […]

Gelb

Gelb ist im Moment die vorherrschende Farbe in unserem Garten. Das macht fröhlich, oder? Vor allem die Forsythie strahlt mit der Sonne um die Wette. Irgendwann habe ich im Radio mal einen Beitrag über die Geschichte der Forsythie gehört, an die ich mich aber leider nicht mehr genau erinnern kann. Ich weiss nur noch, dass […]

Ostertraditionen

Wie waren Eure Ostertage? Ich hoffe, Ihr habt sie vergnüglich verbracht. Wir auch. Aber vorher muss ja immer noch so einiges erledigt werden. Beim Herrn K. heißt das vor allem: Osterkerze. Jedes Jahr kommt Ostern wieder ebenso plötzlich wie Weihnachten und deswegen pressiert es meistens. Aber unter Zeitdruck entstehen ja oft die besten Dinge. Mir […]

Willkommensgruß

Seit dem ersten April haben sich die Gewohnheiten im Hause K. schlagartig geändert. Ich muss jetzt sehr früh aufstehen. Nicht früh, SEHR früh. Vorgestern habe ich nämlich eine neue Stelle in Österreich begonnen. Was das frühe Aufstehen allerdings gemindert hat war die Herzlichkeit, mit der ich dort empfangen wurde. Zuerst habe ich noch vor Amtsantritt […]