Monate: März 2015

Lindau ISLANDERS!

Heute geht es hier mal um Sport. Um Eishockey um genau zu sein. Lindau hat nämlich eine sehr gute Eishockey Mannschaft und Sonntag ist (im Winter) immer Eishockey-Tag. Mein Papa ist ein fleißger Eisstadion-Besucher und ganz früher war ich auch ein paarmal dabei. Dann viiiele Jahre nicht mehr bis am Sonntag vor zwei Wochen. Wir […]

Vom Zurückkommen

Jetzt ist es ein gutes halbes Jahr her, dass ich in meine alte Heimat Lindau zurückgekommen bin. Ich habe lange genug hier gelebt, um Landschaft und Leute gut zu kennen, aber es gibt drei Dinge, die mir beim Zurückkommen wieder neu aufgefallen sind. 1. Die Berge Ich wusste natürlich, dass man vom Lindauer Ufer die […]

Der Salatkindergarten

Am Wochenende waren bei uns wieder Gartentage. Salat und Kohlrabi durften schon in den Kindergarten umziehen. Warum wir Kohlrabi angesät haben, kann ich gar nicht mehr sagen. So gerne essen wir den nämlich gar nicht. Aber wenn er weiter so fröhlich wächst, könnte er doch noch ein Freund werden 😉 Vom Fenchel und vom Lauch […]

Dieter Roth

Dieter Roth ist der Grund, warum M. und ich uns kennengelernt haben. Oder besser gesagt näher kennengelernt haben. Mir sagte der Name Dieter Roth überhaupt nichts, aber M. war damals bereits ein großer Fan. Und um diese meine Bildungslücke zu schließen hat M. mich in Stuttgart besucht. Das Kunstmuseum hat viele Dieter-Roth-Exponate, die wir uns […]

Es geht los!

Könnt Ihr den Frühling auch nicht mehr erwarten? Ich habe jetzt endgültig genug von Eis und Schnee, aber hallo. Am Samstag gab es schon einen kleinen Vorgeschmack. Wir haben das schöne Wetter genutzt und zum ersten Mal in diesem Jahr ein bisschen im Garten gewurschtelt. Obstbäume geschnitten und die ersten Samen gesät. Mit Lauch, Salat, […]