Autor: Sabine

Live long and prosper!

Letzten Sonntag waren wir in der StarTrek-Ausstellung im Dorniermuseum in Friedrichshafen. Kein besonders besinnliches Adventsunterfangen, möchte man meinen. Aber nur auf den ersten Blick! Die Enterprise war immer in friedlicher Mission unterwegs, und Frieden und Freude passen ja sehr wohl zur Weihnachstzeit. Worüber ich mir vor dieser Ausstellung auch noch nie Gedanken gemacht habe, ist […]

Merci!

Es ist zwar ein bisschen spät, trotzdem möchte ich noch danke sagen an alle, die unseren Stand auf dem Zeughausmarkt besucht haben. Danke! Dieses Jahr war es etwas anders als sonst, weil wir von der Handlung einen großen Gemeinschaftsstand hatten. Das war schön, weil wir uns dadurch am Stand abwechseln konnten, aber auch ungeschickt, weil […]

Engel*Hirsch*Schneemann*Kamel

Voilà, das neueste Produkt aus der Milchbutterkäse-Papier-Produktpalette! Wunderschöne (wie ich finde 🙂 ) Klappkarten genau rechtzeitig für die Weihnachtspost. Die Silhoutten sind ausgeschnitten und mit farbigem Papier hinterlegt. Dazu gibt es einen edlen gefütterten Briefumschlag. Zu haben sind die Karten exklusiv am diesjährigen Zeughausmarkt, der bereits ÜBERMORGEN seine Pforten öffnet. Ihr Kinderlein und Erwachsenen kommet […]

In Sicherheit

Seit ich kürzlich entdeckt habe, dass eine von mir sehr geschätzte und viel genutzte Erfindung zum Symbol gegen Hass und Rassismus erkoren wurde, gibt es im Hause K. kein Halten mehr! Ab sofort werden alle Jacken, Mäntel und Pullover damit bestückt. Die Rede ist von der Sicherheitsnadel. Erfunden wurde die Aktion von einer in London […]

Stolz wie Bolle…

…bin ich auf meinen neuen Postkartenständer, der seit Kurzem in Der Handlung zu bewundern ist. An dem habe ich ganz schön lange rumgetüfelt, aber es hat sich gelohnt! Flamingo gefällt er auch 🙂 Stolz bin ich außerdem auf das kleine Schild, das oben auf dem Kartenständer sitzt. Da habe ich nämlich meine neuen Skillshare-Fähigkeiten ausprobiert, […]

Zwei

Normalerweise macht man Rückblicke ja eher am Jahresende. Aber warum nicht mal zwischendurch einen kleinen Blick zurück wagen? Der Milchbutterkäse-Blog wird heute nämlich ZWEI! Whohoo! Und das ist doch ein guter Anlass, oder? Was natürlich als erstes auffällt ist, dass die Anzahl der Beiträge hier DRAMATISCH gesunken ist. Das hat mit den beiden Hauptveränderungen seit […]

Mein erster Sommer in Bregenz

Der letzte Vorhang ist gefallen und ich kann auf meine erste Saison bei den Bregenzer Festspielen zurückschauen. Es war eine schöne Zeit, in der ich viele talentierte und nette Leute kennengelernt und überhaupt viel gelernt habe. Wir haben viel gearbeitet, Wind und Wetter getrotzt, aber auch viel gefeiert. In diesen drei Monaten habe ich ungefähr […]